Kalender app herunterladen

Kalender-Apps sind großartig. Einige Leute brauchen jedoch nur eine grundlegende Lösung. Manchmal enthalten andere Apps einen Kalender als Teil ihrer Funktionalität. Diese Kalender sind nicht so mächtig, aber sie erledigen die Arbeit für grundlegende Dinge. Einige E-Mail-Apps wie Newton oder Outlook haben Kalender. Widget-Packs wie Beautiful Widgets und HD Widgets haben kalender-Widgets sowie. Sogar einige To-Do-Listen-Apps wie TickTick haben Kalender integriert. Auch Facebook hat einen eingebauten Kalender Es gibt viel zu viele Liste hier. Wir empfehlen, sich nach Apps umzusehen, die mehrere Basen abdecken. Das ist ein guter Anfang für die grundlegende Kalendernutzung. Google Kalender ist die De-facto-App für Kalender. Es kommt auf vielen Geräten vorrätig.

Viele andere Kalender-Apps lassen sich direkt integrieren. Es ist ziemlich einfach in Bezug auf Funktionen. Es macht das übliche Zeug. Es gibt nicht viel in der Art der Anpassung oder Themaisierung. Allerdings hat es eine gute Web-Schnittstelle, Kalender-Add-ons, und einige andere lustige Sachen. Außerdem aktualisiert Google es ziemlich häufig mit neuen Funktionen. Es ist auch völlig kostenlos ohne In-App-Käufe. Die App ist toll, aber es gibt 2 Dinge, die ich wünschte, sie taten. 1: weitere Farben für Ereignisse hinzugefügt. Ich wünschte, sie hätten mehr Farben zur Auswahl, wenn sie in einer Veranstaltung schreiben. Ich bin die Art von Person, die gerne bestimmte Ereignisse in der gleichen Farbe zu halten, so dass ich weiß, dass diese Veranstaltung Arbeit, Partei, Tagung, Urlaub, Geburtstage, Tierarzt Termine, etc.

Aber die Farbauswahl ist ein bisschen begrenzt für mich und es gibt Farben, die ich nie verwenden, weil es keinen Sinn macht, wenn ich diese Farbe für dieses Ereignis assoziiere, wie die Farbe Flamingo. Ich wünschte, sie hätten verschiedene Arten von Blues, Lila, Grün, Rot, Orange und Rosa. Zumal das Violett zur Erinnerung nicht geändert werden kann, so dass das Platzieren eines Ereignisses in dieser Farbe mich verwirrt. 2: Ich wünschte, das Foto für einen Standort wurde auf einem Foto basiert, wie der Ort aussieht und nicht von Fotos, die Menschen von ihrem Handy auf Google Maps hochladen. Der Fehler ist Google Maps. Der Fotostandort für einen Bereich sollte etwas sein, das Sie im Kalender auswählen sollten und das Logo sollte eine Option sein. Sie sollten auch eine Option auf Google Maps sein, wo jemand das primäre Foto dieses Ortes auswählen kann, wenn ein Bild geflagscht wird.