Bahn ticket erneut herunterladen

Dies gilt nicht für Züge, die eine obligatorische Reservierung erfordern, z. B. Nachtzüge. Mit einem teureren Zug Wenn Sie ein Ticket für den Einsatz im Nahverkehr (RE, RB, IRE, S-Bahn) haben, aber einen teureren Service nutzen möchten (z.B. Fernzug wie IC/EC oder ICE), können Sie dies tun, wenn Sie das notwendige Ticket kaufen oder die Differenz/Zuschlag bezahlen. Sie können dann das Formular für Fluggastrechte verwenden, um eine Rückerstattung des Preises zu beantragen. Diese Option ist für Tickets mit erheblichen Rabatten (z. B. Wochenendkarte für Deutschland, eine regionale Tageskarte) nicht verfügbar. Rückerstattungen Einfach herunterladen, ausfüllen und unterschreiben Sie das Formular für Die Rechte des Passagiers, und senden Sie es dann an die darauf angegebene Adresse.

Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Originalticket oder eine Kopie Ihres Abonnementtickets/BahnCard 100 mit dem Fahrgastrechteformular beifügen. Wir bedauern, dass wir sonst keine Entschädigung zahlen können. Wenn Sie im Zug sind, scannt der Zugbegleiter den QR-Code des Tickets und überprüft dann die Informationen auf dem Scannerbildschirm mit dem Namen auf Ihrer ID. Sie können folgende Identifikationsformen verwenden: Wir haben detaillierte Informationen, wie Sie Reisen ändern oder stornieren können. Wählen Sie einfach Ihr Ticket oder Ihren Reservierungstyp in der unten angezeigten Liste aus. Porto kann nicht zurückerstattet werden. Anleitung: Wie sie Tickets stornieren Wie Sie Tickets umtauschen Informationen über Sitzplatzreservierungen: Wenn Sie einen Sitzplatz reserviert haben, ist diese Reservierung mit Ihrem Ticket verknüpft. Wenn Sie Ihr Ticket stornieren, wird auch Ihre Sitzplatzreservierung storniert.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Ticket und Ihre Sitzplatzreservierung die gleiche Reiseklasse (erste oder zweite Klasse) haben. Sie können Ihre Sitzplatzreservierung einmal gratis ändern, wenn sich Ihre Reisepläne ändern. Änderungen an Ihren Reiseplänen? Flexible Fahrkarten sind nicht auf bestimmte Züge beschränkt. Das bedeutet, dass Sie am geplanten Reisetag den Zug nehmen können, der Ihnen am besten passt. Tickets können nur umgetauscht oder storniert werden, wenn die entsprechenden Zugtickets ebenfalls umgetauscht oder storniert werden. Gebühren: Um ein Online-Ticket für jemand anderen zu buchen, aktivieren Sie das Feld “Ticket für eine andere Person” im Buchungsschritt “Ticket & Reservierung”. Geben Sie im nächsten Buchungsschritt (“Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein”) die Daten der Person ein, für die Sie das Ticket buchen. Die Reisende erhält das Ticket dann per E-Mail. Er kann das Ticket als PDF auf einem mobilen Gerät speichern, in die DB Navigator-App laden oder ausdrucken. Das System verwendet Ihre Zahlungsdaten, so dass Sie diese nicht ändern müssen.